Ein dickes Sorry

30Jun10

Deutsch? Wieso jetzt deutsch? Easy: Ich hab keinen Bock auf English! 1. Ist Deutsch eine wunderschöne Sprache, warum also soll ich sie nicht sprechen? Ist immerhin meine Muttersprache! 2. Ja, ich gebs ja zu: Ich möchte auch nicht behaupten ich spräche perfekt Englisch. Aber 3. ist Musik universell. Musik versteht kein Englisch, Deutsch, Spanisch – Musik kennt nur Emotion. Und die ist international.

Ich habe jetzt längere Zeit nichts gepostet, was ich dringend ändern will und muss. Aber immerhin musste ich mir vorher noch ein paar Fragen stellen und beantworten (Dazu gehörte auch die mit der Sprache🙂 Was kommt alles in den Blog? Nur MashUps? Charts? Kombiniere ich das mit meinem normalen DJ-Job? Kommen auch Tests oder verallgemeinert News rund um Musik? Die Antwort ist: Ja….🙂



No Responses Yet to “Ein dickes Sorry”

  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: